Urlaub in Finnland - Land der Polarlichter und Rentiere



finnland-haus

finnland-rentier

finnland-harriniva-hotel



Wieder einmal hat Universal Reisen eine wunderschöne Reise für uns organisiert, und zwar nach Lappland in Nordfinnland.

Normalerweise sind wir ja eher den tropischen Breitengraden zugetan. Aber wir wollten unbedingt einmal Polarlichter sehen!

Also haben wir etwas recherchiert, wo sie am günstigsten zu beobachten sind und ab ins Reisebüro. Wie immer, wurden wir von der sehr freundlichen und kompetenten Uta Zielske beraten.


Viertätiger Kurztrip nach Lappland-Finnland:

Flug mit Finnair von Hamburg nach Helsinki Finnland, von dort weiter nach Kittilä. Dann ein Autotransfer zum 80 Kilometer entfernten Harriniva-Hotel in Munio, Lappland.

Schon die Anreise war ein Genuss, die Beinfreiheit in den Finnair-Flugzeugen ist bemerkenswert. Man sitzt wirklich sehr bequem!
Die Fahrt durch das nächtliche, schneebedeckte Finnland war sehr beeindruckend, und stimmte uns auf die kommenden zwei Tage ein.

Das Harriniva ist ein kleines gemütliches Hotel in Finnland mit Zimmern und umliegenden Hütten. Es liegt an einem Fluss, der im Februar natürlich zugefroren und überschneit war.


Finnland-Lappland Reise: Am ersten Tag haben wir eine Rentierfarm besucht und auch eine Schlittenfahrt mit einem Rentier gemacht. Obendrein gab es etwas über samische Kultur zu erfahren, denn wir durften in ein typisch lappländisches Haus, das als Museum hergerichtet war.

Nach einem deftigen Mittagessen in einer lappländischen Hütte wartete noch ein Highlight auf uns: der Besuch in einem „Eis-Hotel“! Dieses Hotel wurde von finnischen Künstlern komplett aus Schnee gebaut, mit Zimmern, Kneipe und sogar einem Feuerlöscher! 

Die zahlreiche Schneeschnitzereien im Inneren machen dieses spezielle Bauwerk noch sehenswerter.

Abends um 21 Uhr waren wir dann mit mehreren Snowmobilen unterwegs und sind auf einen zugeschneiten See gefahren. Leider hatten wir eine durchgängig dünne Wolkendecke, sodass wir nur einmal für ein paar Sekunden das Nordlicht flackern sehen konnten. Aber auch das sorgte bei mir schon für eine Gänsehaut und nicht die Kälte!:-)


Finnland-Lappland Urlaub: am zweiten Tag unternahmen wir eine Schlittentour mit Huskys – das war eine Riesengaudi! Sechs Hunde toben mit uns in wilder Fahrt durch den verschneiten Wald, und die ersten zehn Minuten musste ich ständig auf die Bremse treten, so lauffreudig waren die Huskys!

Nach 17 Kilometern bekamen wir das Grinsen gar nicht mehr aus unseren Gesichtern, aber ich war auch etwas geschafft von der körperlichen Anstrengung, die die Beherrschung des Hundeschlittengespanns bedeutete.


Nun noch ein paar Worte zum Hotel: Die Bedienung im Restaurant und das gesamte Team an der Rezeption, die Guides etc. sind sehr freundlich und aufmerksam. Gesprochen wird Englisch und es arbeiten auch Niederländer und Südamerikaner dort. Allen sieht man die Freude an der Arbeit an – so macht Urlaub in Finnland richtig Spaß!

Das Essen ist typisch finnisch und den Jahreszeiten angepasst. Es hat hervorragend geschmeckt und die Portionen waren ausreichend und keineswegs überfrachtet. Das Angebot beinhaltete Fisch, Fleisch, Obst, verschiedene Brote, Aufschnitt (Rentierfleisch – sehr lecker!) und Käse. Auch an Vegetarier wurde gedacht und abends gab es neben einem warmen „Fleischessergericht“ auch etwas für Vegetarier.


Als Besonderheit konnte man sich 24 Stunden am Tag am Kaffeeautomaten bedienen, denn der Finne trinkt traditionell rund um die Uhr Kaffee!

Übrigens stellt das Harriniva auch Wärmebekleidung zur Verfügung, die keine Wünsche offen lässt! Man gibt vor der Anreise die Konfektionsgröße an und dann bekommt man am ersten Tag Schuhe, Socken (!), einen windfesten Thermo-Overall, Handschuhe und Mütze gestellt!

So braucht man lediglich eine warme Unterwäsche und Pullover mitzubringen, damit gewährleistet ist, dass man nicht auskühlt oder gar friert.

Wir werden auf jeden Fall in zwei Jahren wieder dorthin fahren und wer weiß – dann auch die ersehnten Nordlichter in Finnland beobachten können!



Sie planen eine Reise nach Finnland - Lappland und möchten Nordlichter beobachten, Rentiere und Huskys bewundern?
Unsere ausgebildeten Finnland-Reise-Experten beraten Sie gern unter:   Tel: +49 41 31 – 73  ▶    Mo - Fr von 10 bis 18 Uhr


Das Beratungstermin Plakat im Schaufenster vom Reisebüro Ihr Reisezentrum aus Ahrensburg

Das Team
von Universal Reisen
Tel: 04131 – 731 393

Unsere Finnland-Reise-Berater erfüllen Eure Reisewünsche seit über 30 Jahren:







empty